Testsieger Drohne

DJI Mini SE Produktcheck

DJI ist ohne Zweifel einer der besten Drohnenhersteller auf dem Markt. Konsequent hat DJI neue Produkte herausgebracht, die ihre bisherigen Flaggschiff-Drohnen ständig übertreffen und den Rest des Marktes quasi ins Aus schießen. Bei DJI lassen sich aber auch viele kleine und leichte Drohnen finden und die DJI Mini SE ist eine davon. Diese kostet unter 300 Euro und überzeugt auch mit einer soliden Kamera. Mehr Infos in unserem DJI Mini SE Produktcheck.

DJI Mini SE Produktcheck

Die Produkte des chinesischen Drohnengiganten waren noch nie billig und angehende Drohnen-Enthusiasten, die sich eine offizielle DJI-Drohne zulegen möchten, können nun für einen relativ günstigen Preis in die Welt der Drohnenfotografie einsteigen. Ob die DJI Mini die richtige Drohne für Ihre Ansprüche ist, finden wir anbei heraus.

DJI Mini SE Technische Daten

  • 1/2,3 Zoll CMOS-Sensor
  • Maximale Fotoauflösung: 12 MP
  • Maximale Videoauflösung: 2,7K
  • Höchstgeschwindigkeit: 46,8 km/h
  • 3-Achsen-Gimbal
  • Fotomodus: Einzelaufnahme und Intervall
  • Fotoauflösungen: 4:3 4000×3000 16:9 4000×2250
  • Videoauflösungen: 2,7K: 2720×1530 25/30p FHD: 1920×1080 25/30/50/60p
  • QuickShot-Modi: Dronie, Circle, Helix und Rocket
  • Belichtungsreihenautomatik (AEB): 3 Belichtungsreihen bei 2/3 EV-Vorspannung
  • Flugzeit: 30 Minuten
  • Abmessungen (aufgeklappt): 159 × 203 × 56 mm
  • Abfluggewicht: 242g
DJI Mini Erfahrungen

Die Spezifikationen der Drohne sind an sich gut. Im Vergleich zur DJI Mini 2 müssen jedoch einige Abstriche gemacht werden. Die maximale Videoauflösung beträgt 2,7k statt 4K, die Höchstgeschwindigkeit ist etwas langsamer (13 Meter pro Sekunde statt 16) und es fehlen erweiterte Fotofunktionen wie Rohbildaufnahmen und automatische Belichtungsreihen. Die Mini SE bietet jedoch intelligente Flugmodi, die meiner Meinung nach eine großartige Möglichkeit sind, mit wenig Erfahrung gut aussehendes Filmmaterial zu erhalten.

Das Gewicht der DJI Mini SE ermöglicht es, länger in der Luft zu bleiben als vergleichbare Drohnen auf dem Markt. Genieß bis zu 30 Minuten Flugzeit mit einem vollständig aufgeladenen Akku.

Die DJI Mini SE kann bei Windgeschwindigkeiten von 29-38 km/h noch fliegen und in Höhen bis zu 4.000 Metern abheben, sodass Sie auch an einer windigen Küste oder hoch über einem Wald in den Alpen stabile Aufnahmen machen können.

Die leichte und leistungsstarke DJI Mini SE Kameradrohne ist ideal für Kreative unterwegs. Das ultrahandliche Design ermöglicht es Ihnen, Momente auf unvergessliche Weise mühelos festzuhalten. 

DJI Mini Testbericht

DJI Mini SE Kamera & Bildqualität

Die DJI Mini SE unterstützt 12 MP Fotos und 2.7K HD Videos. Ein motorisierter 3-Achsen-Gimbal bietet überlegene Kamerastabilität und sorgt für klare, ultrastabile Aufnahmen.  Die Qualität der Kamera ist gut, wenn auch nicht vergleichbar mit der Kamera der Mini 2. Angesicht des Preis leistungsverhältnis kann man sich nicht beklagen. Überzeugen Sie sich im nächsten Punkt aber am besten selbst von der Videoqualität.

DJI Mini SE Testvideo

Noch nicht ganz von den technischen Daten der Kamera überzeugt? Anbei finden Sie ein Video, wo Sie sich von der Bildqualität überzeugen können.

DJI Mini SE Erfahrungen

Die DJI Mini SE ist eine hervorragende Einsteigerdrohne mit einem sehr erschwinglichen Preis. Für die meisten wird diese Drohne völlig ausreichen. Schaut man sich die Kundenerfahrungen und Bewertungen im Internet an, so sind sich die meisten eindeutig. Eine sehr gute und empfehlenswerte kompakte Drohne.

DJI Mini SE kaufen

Wenn Sie auf der Suche nach einer guten Drohne für einen günstigen Preis sind, dann empfehlen wir Ihnen den Kauf der DJI Mini SE. Wenn Sie jedoch höchst professionelle Bilder und Videos in Blockbuster-Qualität aufnehmen möchten, dann empfehlen wir Ihnen die DJI Air 2S, da diese in puncto Kameraqualität deutlich besser performen kann.

DJI Mini SE Preis

Die Preise variieren immer etwas. Zum Zeitpunkt des verfassens dieses Beitrags liegt der Preis der DJI Mini SE bei 294 Euro für die Drohne und 399 Euro für das Fly More Combo.

DJI Mini SE Fly More Combo kaufen

Es lohnt sich zum DJI Mini SE Fly More Combo zu greifen, da Sie dort wesentlich mehr für Ihr Geld bekommen. Das Fly More Paket enthält neben der Drohne eine Akkuladestation, ND-Filterset, Umhängetasche, zwei zusätzliche Akkus und mehr für eine längere Flugzeit und mehr Aufnahmemöglichkeiten. 

Wie finden Sie die DJI Mini SE? Konnten wir Sie in unserem DJI Mini SE Produktcheck von der Drohne überzeugen? Hinterlassen Sie uns doch einen Kommentar, welche Erfahrungen Sie gemacht haben.

(Visited 122 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.